Grünes Wehnsen

Wehnsen - ein Dorf im Grünen.Wie oft hört man das Urteil: Bei uns gibt es nichts Sehenswertes! Ist das wirklich so? Müssen es immer Berge, Seen oder museale Gebäude sein? Wem fiele nicht auf, daß in unserer Heimat drei Landschaftsmerkmale harmonisch zusammentreffen. Diese drei Merkmale verkörpern die Natur in höchster Vollendung: Wald, Wiese und Acker. Natur heißt gleich Leben. Diese Drei bilden das Leitmotiv unserer Landschaft. Wiesenflächen, Gehölze, Erhebungen und Niederungen, in der das Grün in seinen vielartigen Abstufungen vorherrscht, geben unserer Landschaft das heimatliche Gepräge.

Auf einer solchen Erhebung am feuchten Niederungsgelände der Gemarkung Wehnsen fanden dereinst die ersten Ackerbauer einen geeigneten Siedlungsplatz.Das Dorf ist noch heute teilweise landwirtschaftlich strukturiert, d. h. der dörfliche Charakter ist im Altdorf erhalten geblieben. Die Landschaftsoberfläche steigt vom Osten nach Westen leicht zu den ausgeprägten Formen des Endmoränenhügels an. Im flachwelligen Gelände entstand im Laufe der Zeit ein sumpfiges Talniederungsgebiet.

Nicht allein die äußere Form geben der Landschaft den Reiz, sondern die einzelnen Bauminseln, Feldgehölze oder freistehenden Bäume verleihen unserer Heimat die vertrauten Züge, und sie bieten dabei gleichzeitig Tier- und Vogelwelt Lebensraum und Unterschlupf. Selbst der bebaute Ortsteil Wehnsens besticht durch die Vielzahl seiner Hofbäume und ihren markanten Wuchsformen, wobei die hochgewachsenen Eichen des alten Ortskerns auffallen.

Die meisten Bäume sind etwa 100 Jahre und älter. Unter ihren mächtigen Kronen haben die alten in Fachwerkbauweise errichteten typischen Niedersachsenhäuser mit Walmdach und Einfahrtstor Schutz vor Unwetter und Blitz gefunden. Auch die heutigen Eigentümer schützen und pflegen ihre Hofeichen und sind bestrebt, sie noch viele Jahrzehnte zu erhalten, damit sich noch mehrere Generationen an ihnen erfreuen können. Aber damit nicht irgendwann zu große Lücken entstehen könnten, sind schon teilweise junge Bäume nachgepflanzt.

Zusammenfassend kann gesagt werden, daß die Landschaft Wehnsens mit ihren kleinen Waldungen, Mooren und den von mächtigen Eichen umrahmten Höfen viele reizvolle Naturbilder bietet. Eine Landschaft zum Erholen und Ausspannen, fern vom städtischen Trubel. Eine Oase zur Ruhe und Besinnung. Ein Dorf im Grünen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ortsrat Wehnsen